Geh nicht wohin der Weg führen mag, sondern dorthin,
wo kein Weg ist und hinterlasse deine Spur.

(Autor: Jean Paul)


spuren-im-schnee-wiese_800pxAm Anfang war die Liebe zum Wein und die Ehrfurcht vor der Natur die unseren Weg prägte. Hier an den Klippen des Urmeeres „Thetys“, wodurch unser Boden ein hohes Maß an Kalkhaltigkeit aufweist, entstehen Salomons langlebige, faszinierende Weine mit Eleganz und Tiefgang.

Bereits in den 70iger Jahren war es uns ein Anliegen die Weingärten biologisch, schonend und natürlich zu bearbeiten und wir setzten unsere Vorstellungen in die Tat um. Ab 1978 wurde unser höchstes Augenmerk darauf gelegt, durch gezielte Laubarbeit und Traubenausdünnung Weine mit höchster Qualität zu schaffen – mit sanfter Frische und anmutiger Struktur. Das Ergebnis – überzeugen Sie sich selbst!

Seit 1.1.2007 ist unser Betrieb zertifiziert und es erfolgt die Bewirtschaftung offiziell nach biologischen Richtlinien ganz im Einklang mit der Natur, den Tieren, den Pflanzen und den Menschen.

Es ist uns gelungen, durch langjährige, behutsame und gefühlvolle Arbeit, unter größter Sorgfalt und Achtsamkeit unsere Weine und unser Sortiment nicht nur biologisch, sondern auch „vegan“ zu produzieren. Insgesamt 24 Weißweine – vom Jahrgang 2014 bis 2005, 2 Rotweine, unseren Schaumwein „Bella Vita“ rose‘ (ohne Jahrgang) und unseren Apfel- und Traubensaft sind vegan zertifiziert. Das nun Bio-Vegane Weingut Josef SALOMON steht ab sofort allen Weinliebhabern, die die vegane Lebensweise verfolgen, mit seinem erlesenen und reichhaltigen Sortiment zur Verfügung!

Nachhaltigkeit/Achtsamkeit

Nachhaltigkeit ist die Entwicklung, welche die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generation erfüllt, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Unser Bestreben ist es, in diesem Sinne soweit wie möglich, mit der uns anvertrauten Mutter-Natur wahrhaftig, sorgfältig, rein, natürlich und gefühlvoll umzugehen und zu arbeiten.

Unsere Böden, Bäume, Reben, Weinstöcke danken es uns. Die Menschen, die unser Weingut besuchen, schätzen die daraus resultierenden vornehmen Weine und unser exklusives und vielfältiges Sortiment – darauf kommt es doch am Ende für uns Alle an!

Respekt/Ehrfurcht

Wir empfinden große Wertschätzung und Dankbarkeit gegenüber der uns anvertrauten Natur und besonders – dem Wein.

Das alles ist für uns von höchster Bedeutung. Wir gehen damit sehr behutsam und mit Sorgfalt um. Es ist uns wichtig, und wir setzen alles daran, den natürlichen und individuellen Lebensraum zu bewahren, ihn so gesund und im Gleichgewicht zu halten.

Ähnlich respektvoll und mit Bedacht erfolgt der Ausbau des Weines. Der Wein darf sich frei entfalten und bekommt die Zeit für die Reifung, die er braucht. Das heißt: Spontanvergärung so lange es dem Wein gefällt, mit anschließendem Ausbau auf der Feinhefe – das kann bis zu 18 Monate dauern – das Gute braucht eben seine Zeit!

Vielfalt/Vielfältigkeit

spuren-im-schnee-weingarten_800pxSie bewahrt die Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft und steigert den Gesundheits- und Erholungswert des Menschen.

Unsere Weingärten und unser Apfelgarten sind das reinste Naturparadies in dem das ganze Jahr über rund 80 verschiedene Kräuter und Gräser wachsen und für die Gesundheit der Reben und Bäume sorgen. Diese wunderbare Vielfalt verleiht unserem Bio-Wein, dem Bio-Apfel- und Bio-Traubensaft die besondere Würze und das Aroma.

Unser Bio-Apfelgarten umfasst 20 verschiedene alte Apfelsorten und diese werden nach dem Pressen nur pasteurisiert und naturtrüb abgefüllt. Weil halt alles seine Wertigkeit und Güte hat – die Vielfalt ist unser kostbarstes Juwel. Diese Feinheit – sie begeistert und spricht für sich!

                                           Werte

Weil sie uns selber und wofür wir stehen, wertvoll machen.

Die Salomon Weinschätze-Vinothek umfasst mehr als 300 vornehme Weine – zurück bis zum Jahrgang 1978. Weinliebhaber und Weinkenner bezeichnen sie als Eldorado. Sie suchen und schätzen uns für diese einzigartigen und auserlesenen Kostbarkeiten. Die Weine weisen trotz der Jahre eine wunderbare Reife, höchstes Potenzial und eine elegant lebendige Linie auf.

Erleben und spüren Sie unser wertvolles Kulturgut – WEIN